Vorträge


Mittwoch, 14. November 2018

09.30 Uhr:
Grußworte und Themenüberblick
IWW Zentrum Wasser, Regionalstandort Rhein-Main, Biebesheim

09.45 Uhr:
Aktuelle Themen der Wasserversorgung Rhein-Main
Ronald Roepke ( Geschäftsführer der WVR Wasserversorgung Rheinhessen-Pfalz GmbH)

10.30 Uhr:
Zustandsbewertung von vertical assets
Dipl.-Ing. Dominik Nottarp-Heim (Hessenwasser GmbH & Co. KG)

11.45 Uhr:
Wasserwiederverwendung als Ausweg aus der Wasserkrise?
Dr.-Ing. Martin Zimmermann (ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung GmbH)

12.15 Uhr:
Die praktische Anwendung von räumlicher Strömungssimulation (CFD) in der Wasserversorgung
Dr.-Ing. Alexander Sonnenburg (IWW Rhein-Main)

14.00 Uhr:
Umsetzung Technisches Sicherheitsmanagement des DVGW in kleinen Wasserversorgungsunternehmen
Dipl.-Geol. Christian Huck (DVGW-Landesgruppe Hessen und Rheinland-Pfalz)

14.45 Uhr:
Kosteneinsparungen durch intelligente Pumpenfahrweise - Praktischer Nutzen der Forschungsergebnisse aus H2Opt (BMBF-Fördermaßnahme)
Dipl.-Ing. Wolfgang Hausen (EWR Netz GmbH)

16.00 Uhr:
Sackgassen und Durchbrüche - (Um)Wege eines Versorgers bei der Suche nach Wasserverlusten
Dr.-Ing. Hans-Christian Sorge (ENERGIERIED GmbH & Co. KG)

16.30 Uhr:
Cloudbasierte Kooperationsplattform
Stephan Hahn (Zweckverband Gruppenwasserwerk Florenberg)

17.00 Uhr:
Zusammenfassung und Abschluss
IWW Zentrum Wasser, Regionalstandort Rhein-Main, Biebesheim

 


Donnerstag, 15. November 2018

09.00 Uhr:
Kosteneinsparung durch Ultraschall Hauswasserzähler mit Funkauslesung
Dipl.-Ing. Gabor Bulecza ( Diehl Metering GmbH)

09.30 Uhr:
Optimierung des Druckwellenimpulsverfahrens mit Wasserhochdruck zur Regenerierung von Brunnen durch das patentierte Rotationsdüsensystem „MAXINOZ“
Dipl.-Geol. Robert Pietsch ( Etschel Brunnenservice GmbH)

11.00 Uhr:
Energieeffizienz in der Wasserversorgung unter anderem die neue Wilo-Actun ZETOS-K10 mit Permanentmagnetmotor
Mario Hübner (WILO SE)

11.30 Uhr:
Datenbankgestütztes Brunnen-Monitoring
Dr. Thomas Gutzke (envi-systems GmbH)

13.00 Uhr:
Kontamination im Trinkwasser-System - jetzt aber schnelle Hilfe...
Günter Mösslein (Mösslein Wassertechnik)

13.30 Uhr:
Gute Versorgungsnetze brauchen gute Produkte! DVGW-Zertifizierung von Produkten für die Trinkwasserversorgung – Bedeutung und Hintergründe
Marko Greuel, Manfred Meyer (DVGW Cert GmbH)

14.00 Uhr:
Systemlösungen für die Trinkwasserspeicherung
Uwe Pletz (Amiblu GmbH)

14.30 Uhr:
Smart Water Network - Was ist entscheidend für die Wasserversorgung von morgen?
Wilhelm Mauß (Lorenz GmbH & Co. KG)

Veranstalter Fachmesse:

Mösslein Wassertechnik GmbH
Dr. Birkner Straße 7
97816 Lohr am Main
Tel: 09352 60576-0
Fax: 09352 60576-11
www.wassermeister.com

Join Us:

on Facebook


Copyright © 2018
Mösslein Wassertechnik

Impressum

Datenschutz